ratNetw0rk Statistik

Dienstag, 15. Januar 2013

bx1 auf der Durchreise

Schon am  26. März 2012 (Zdnet.de) hatte Microsoft zwei Zeus Botnetze abschalten lassen und eine Klage gegen 39 Beschuldigte eingereicht die bislang nur unter Nicknamen wie Slavik, zebra7753, iceIX, Veggi Roma, susanneon, JabberZeus Crew und h4xOrdz bekannt sind.



Jetzt ist es der Thailändischen Polizei gelungen Hamza Bendelladj aka bx1 zu fassen als er einen Zwischen stop in Bangkok machte.Seit drei Jahren fahndete das FBI nach Hamza Bendelladj,weil er private Bankkonten bei mindestens 217 Banken weltweit geknackt und zum Teil leer geräumt haben soll. 

Kaspersky veranschlagt den von Bendelladj verursachten Schaden laut Blog Threatpost auf 100 Millionen US-Dollar.


Bildquelle: KrebsonSecurity.com

Unter der Domain http://www.zeuslegalnotice.com liegt ein Anklageschreiben aller verdächtigen vor.


15.01.2013 13:26 Uhr
mfg Bl4ck r47